Wendepunkte des Lebens


Der evangelische Glaube lebt Sichtbare Zeichen sind die kirchlichen Segenshandlungen, die uns von der Geburt bis zum Tod begleiten. Daneben erfahren wir den Glauben im kirchlichen Unterricht.

Taufe

Wasser ist das wichtigste Zeichen bei der Taufe, dem Sakrament zur Aufnahme in die Kirche. Mit der Taufe wird ein Mensch in die christliche Gemeinschaft auf der ganzen Welt aufgenommen.weiterlesen

Konfirmation

Typisch für das protestantische Selbstverständnis: Die Konfirmation bekräftigt die Annahme durch Gott. Schon in der Taufe ist die Annahme des Menschen durch Gott zugesprochen; mit der Konfirmation bekräftigt die Gemeinde diese Annahme.weiterlesen

Trauung

Bei der Trauung wird die Gemeinschaft der Eheleute unter Gottes Wort und Segen gestellt. Die Liebe zwischen zwei Menschen ist ein Geschenk Gottes, der die Menschen geschaffen hat. Dieser Gedanke bestimmt das evangelische Verständnis der Trauung. weiterlesen

Bestattung

Die Gemeinschaft mit Jesus Christus wird durch den Tod nicht aufgehoben: der Bestattungsgottesdienst. weiterlesen

Kircheneintritt

Durch die Taufe wird der Mensch in die Gemeinschaft der Christen aufgenommen; sie bleibt das ganze Leben lang gültig. Daran ändert auch ein späterer Kirchenaustritt nichts.  weiterlesen



Zurück