12. November 2019

Jubiläumsausstellung zu Homburger Städtepartnerschaften in der Saarbrücker Ludwigskirche


Anlässlich der Jubiläumsfeierlichkeiten 35 Jahre Städtepartnerschaft mit La Baule und 30 Jahre Städtepartnerschaft mit Ilmenau ist in Homburg eine Kunstausstellung entstanden, die nun auch in der Saarbrücker Ludwigskirche zu sehen ist.

. Unter dem Titel „Meer, Erde, Wald" haben zahlreiche Künstlerinnen und Künstler aus den drei Städten die spezifischen Besonderheiten und die Symbiosen der Partnerstädte verdeutlicht. Die Ausstellung soll gleichzeitig Brücken schlagen und fordert in ihren Werken dazu auf, gemeinsam das Leben zu gestalten und Ideen für die Zukunft zu entwickeln. Im Frühjahr 2010 sind die Werke in Ilmenau und La Baule zu sehen.

Zu den Künstlerinnen und Künstlern gehören Serge Boué (Bildhauer, Maler), Valérie Belugue (Bronzekünstlerin), Doreen Lemarinel (Malerin),

Sophia Rancatore (Objektkünstlerin) aus La Baule, Heide Bürmann (Objektkünstlerin), Katrin Rose (Glaskünstlerin), Katharina Kerntopf

(Grafik Design, Glas) und Gerlinde Rusch (Textil-Designerin) aus Ilmenau sowie Madeleine Mangold (Keramikkünstlerin), Jutta Bettinger

(Malerin), Johannes N. R. Wiedemann (Grafiker, Maler) aus Homburg.

 

Die Ausstellung ist bis 26. November während den normalen Öffnungszeiten von 11 bis 17 Uhr geöffnet





Zurück