Märchenwoche in der Martinskirche Köllerbach


Die 19. Märchenwoche in der Martinskirche hat das Thema „Lieb Schwesterlein, lass mich herein – Das Tier in den Märchen“ und findet jeden Abend in der Woche vom 3. bis 7. Dezember, jeweils um 18 Uhr, in der Martinskirche statt.

 Folgende Themen sind geplant:

Montag „Das Tier in der Bibel“ – Prof. Dr. Joachim Conrad
- Der Seher Bileam und die sprechende Eselin
- Der Prophet Jona und der Wal
- Daniel in der Löwengrube

Dienstag: „Tiere und Partnerschaft“ – Dr. Susanne Poro
- Brüderchen und Schwesterchen
- Der eiserne Heinrich
- Der Schmetterling
- Die Schnecke und der Rosenstock

Mittwoch: „Tiere als Helfer“ – Günter Himber
- Der gestiefelte Kater
- Die Kristallkugel

Donnerstag: „Tiere in der Fabel“ – Dorothee Henrici Bunk
- Die Bremer Stadtmusikanten
- Der Wolf und die sieben jungen Geißlein
- Hase und Igel

Freitag: „Tiere als Seelenverwandte“ – Margret Roeckner
- Die drei Schwäne
- Die sieben Raben

Wieder werden Bilder zu den Themen ausgestellt, erarbeitet von Künstlerinnen aus dem Köllertal.

Eintritt frei, Spenden zugunsten der Martinskirche erbeten.





Zurück