Abschied und Neuanfang in Güchenbach


Gleich vierfach gab es zu feiern in Güchenbach: Christel Klein wurde als Gemeindesekretärin verabschiedet und ihre Nachfolgerin Elisabeth Baldauf eingeführt. Neu in der Gemeinde tätig sind auch Küsterin Daniela Jeckel-Lang und Jungpresbyterin Laura Lang.

Am 15. August haben wir einen besonderen Festgottesdienst gefeiert: Gleich vier Mitarbeiterinnen standen im Mittelpunkt: Christel Klein, seit 1991 in der Verwaltung unserer Gemeinde tätig, wurde nach 30 Jahren in den Ruhestand verabschiedet und entpflichtet. Elisabeth Baldauf, schon 2001 bis 2013 Finanzrechnerin in Güchenbach, wurde eingeführt als Gemeindesekretärin. Sie wird ab Januar auch das Gemeindeamt des Oberen Köllertales in Heusweiler leiten. Mit Laura Lang konnten wir eine neue Jugendpresbyterin gewinnen, wie es unsere Kirchenordnung seit Januar vorsieht. Daniela Jeckel-Lang wurde als Küsterin eingeführt. Wir sehen auch heute: Gott schenkt viele Gaben; er ruft Menschen und sie antworten mit ihrem Dienst in der Gemeinde. Wir sind dankbar, für die vielen Menschen, die sich ehren- und hauptamtlich bei uns einbringen. Wir bitten auch weiterhin: Herr, sende Arbeiter in deine Ernte!





Zurück