16. April 2021

Fachstelle Ev. Jugendarbeit bietet Wochenend-Seminar gegen Lebensmittelverschwendung


Unter der Leitfrage „Was können wir bewirken?“ veranstaltet die Fachstelle für Evangelische Jugendarbeit Saar am Wochenende vom 16. bis 18. April ein Seminar zum Thema „Lebensmittelverschwendung“ in der Jugendherberge Saarbrücken.

Der Workshop richtet sich an Jugendliche ab zwölf Jahren und junge Erwachsene.

18 Millionen Tonnen Lebensmittel werden nach Schätzungen der Umweltorganisation WWF jedes Jahr in Deutschland entsorgt, obwohl man sie noch hätte verwenden können. Das hat Auswirkungen auf Umwelt, Klima, Wirtschaft, Gesellschaft und das eigene Portemonnaie.

In Gruppenarbeit, Spielen und Übungen können die Teilnehmenden ihr eigenes Konsum- und Wegwerfverhalten kritisch untersuchen und Maßnahmen zur Reduzierung von Lebensmittelabfällen entwickeln.

 

Die Teilnahmegebühr beträgt 35 Euro, eine Anmeldung bei der Geschäftsstelle der Fachstelle für Evangelische Jugendarbeit im Saarland (Mail: info@aej-saar.de, Tel. 0681 / 41 620 274) ist erforderlich. Anmeldeschluss ist der 1. März 2021.

 

 

 


Plakat



Zurück