Kleidersammlung für Bethel im Köllertal


Die Kirchengemeinden im Köllertal sammeln in der Woche vom 16. bis 21. März 2020 Kleider für die diakonische Einrichtung Bethel. Hier erfahren Sie, wo Sie Kleiderspenden abgeben können.

Was heute noch „in“ ist, kann morgen schon wieder „out“ sein. Jedes Jahr werden ca. eine Million Tonnen Textilien aus deutschen Kleiderschränken aussortiert. Das meiste davon wird über Gemeindesammlungen oder Kleidercontainer erfasst. Viele Menschen möchten mit Ihrer aussortierten Kleidung etwas Gutes tun, die soziale Arbeit unterstützen oder einen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten.

Die Brockensammlung Bethel sammelt davon jährlich rund 10.000 Tonnen Altkleider. Damit sind wir einer der größten karitativen Kleidersammler in Deutschland.

Wir gehen verantwortungsvoll und umweltgerecht mit Ihren Kleiderspenden um. Als Mitglied des Dachverbandes FairWertung haben wir uns auf den FairWertung-Verhaltenskodex für faire Sammlung und Vermarktung verpflichtet, deren Einhaltung regelmäßig überprüft wird. Transparenz ist uns wichtig. Die Erlöse aus den Kleiderspenden werden für die diakonische Arbeit der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel eingesetzt.

Weitere Informationen: www.brockensammlung-bethel.de www.bethel.de

 

Abgabeorte

  • Güchenbach, Offene Garage am Pfarrhaus, Buchschacher Straße 3
  • Heusweiler, Haus der Begegnung, Am Markt 8
  • Holz, Martin-Luther-Haus, Montag bis Samstag von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr
  • Köllerbach, Hinter dem Pfarrhaus, Sprenger Straße 28
  • Walpershofen, Gemeindehaus, Herchenbacher Straße 37

Gemeindebüro Heusweiler
Elisabeth Baldauf


Öffnungszeiten

Montag / Mittwoch 14.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag 10.00 bis 12.00 Uhr

 

Bankverbindung der Kirchengemeinde Heusweiler
IBAN: DE67 5919 0000 0076 5140 03
BIC: SABADE5S


Saarbrücker Straße 5
66265 Heusweiler
Telefon: 06806 / 951 380
Telefax: 06806 / 951 381 4




Zurück